anmelden


Logo
Standard

NEU auf OMEGA

Willi wills wissen - Verliebt, verlobt, verheiratet!
Lernalter: ab 9 Jahre
Text / 1,2 kB
(17.10.2017)
Einstiegsdroge Zigarette?
Lernalter: ab 11 Jahre
Video / 173,9 MB / Dauer: 00:15:31
(17.10.2017)
Pfingsten 2
Lernalter: ab 12 Jahre
Video / 142,0 MB / Dauer: 00:12:40
(17.10.2017)



FAQ

Wer kann die Angebote von OMEGA nutzen?

OMEGA ist das Onlinemedien-Gesamtangebot für alle Schulen in Rheinland-Pfalz. Die Nutzung der Materialien ist nur nach Anmeldung möglich. Einige ausgewählte Medien sind auch im unangemeldeten Modus verfügbar.

Wie erhält man Zugangsdaten zu OMEGA?

Die Schulleitung oder der Schuladministrator/die Schuladministratorin fordert die OMEGA-Zugangsdaten für die Schule beim zuständigen Kommunalen Medienzentrum an oder wendet sich an das Pädagogische Landesinstitut, E-Mail: omega@pl.rlp.de, Tel.: 0261 9702-102.

Lehrkräfte erhalten ihre Zugangsdaten ausschließlich über die Schulleitung bzw. den  Schuladministrator/die Schuladministratorin.
Schüler und Schülerinnen erhalten einen Zugang nur dann, wenn die Schule ausdrücklich die OMEGA-Nutzung für diese Nutzergruppe vorgesehen hat. Die Vergabe der Schüler-Passwörter erfolgt durch die jeweilige Klassenleitung bzw. IT-Lehrkraft.

Kann man sich auch mit den Moodle@RLP-Zugangsdaten einloggen?

Ein Login ist auch mit den Moodle-Zugangsdaten möglich, sofern Ihre Schule eine moodle@rlp-Instanz nutzt. Beachten Sie dabei, dass alle User (sofern nicht ausdrücklich anders in der Moodle-BNV eingetragen) in OMEGA nur Schüler-Rechte besitzen, also Medien nicht herunterladen können.

Passwort vergessen?

Schüler und Schülerinnen wenden sich an ihre Klassenleitung.
Lehrkräfte wenden sich an den Schuladministrator/die Schuladministratorin.
Sollte das Passwort der Schule nicht mehr bekannt sein, wendet sich die Schulleitung oder der Schuladministrator/die Schuladministratorin an das Pädagogische Landesinstitut, E-Mail: omega@pl.rlp.de, Tel.: 0261 9702-102.

Welche technischen Voraussetzungen sind für OMEGA erforderlich?

Die folgenden technischen Voraussetzungen sollten erfüllt sein:

  • Ein aktueller Browser, möglichst mit HTML5-Unterstützung (z.B. Internet Explorer, Firefox, Google Chrome). 
  • Cookies sowie Java-Script müssen aktiviert sein.
  • Shockwave-Flash muss als Plugin installiert sein, wenn Medien direkt abgespielt werden sollen; ansonsten bitte die Download-Option wählen und anschließend die Datei öffnen.
  • Für die direkte Darstellung von PDF-Dateien im Browser benötigen Sie ein entsprechendes Plugin, z.B. Foxi Reader oder Adobe Reader.
  • Für die ruckelfreie Wiedergabe von Videos sollte eine Internetverbindung gegeben sein, die zumindest DSL 6000 entspricht.
  • Wenn Sie Medien nach dem Download wiedergeben möchten, benötigen Sie einen Mediaplayer, z.B. VLC oder Windows Media Player.

Was bedeuten die Reiter Standard und Medienkompass?

Medienkompass-Symbol Unter Standard sind alle Medien verzeichnet. Unter Medienkompass sind geprüfte und ausgewählte Unterrichtsbeispiele, Medien, Materialien und Links des MedienkomP@ss Rheinland-Pfalz recherchier- und aufrufbar. In den Suchergebnissen in der Standardansicht sind diese Medien am Symbol im Vorschaubild erkennbar.

Welche Suchmöglichkeiten gibt es in der Standardansicht?

Bei Suchbegriff ist die Eingabe eines oder mehrerer Begriffe möglich. Die Volltextsuche wird in allen relevanten Feldern der Datensätze, nicht in den Medieninhalten, durchgeführt. Suchbegriffe mit weniger als 3 Buchstaben werden nicht berücksichtigt. Der Suchbegriff wird rechts trunkiert gefunden, z.B. Landwirt findet auch Landwirtschaft. Bei Eingabe mehrerer Suchbegriffe werden alle Datensätze aufgelistet, in denen mindestens einer der Begriffe enthalten ist. Dabei werden Ergebnisse, die alle Suchbegriffe enthalten, bevorzugt aufgeführt.

Die Suche kann mit folgenden Operatoren präzisiert werden:

+ (Pluszeichen), z.B. Landwirtschaft +Kalifornien: Suchergebnis enthält beide Begriffe.
- (Minuszeichen), z.B. Kalifornien -Landwirtschaft: Suchergebnis enthält den Begriff Kalifornien, aber nicht Landwirtschaft.
„“ (Anführungszeichen), z.B. „Landwirt“ bzw. „Landwirtschaft in Kalifornien“: Suchergebnis enthält das exakte Wort bzw. die exakte Wortfolge.

Durch Auswahl einer oder mehrerer Stufen bei Bildungsbereich und/oder Auswahl eines Faches und/oder Auswahl bei spezielle Filter kann die Suche eingeschränkt werden. Liefert das Ergebnis keine oder nur wenige Treffer, führen Sie eine erneute Suche ohne Einschränkung bei Bildungsbereich und/oder ohne Einschränkung bei spezielle Filter und/oder mit Auswahl auf alle Sachgebiete durch.

Filterungsmöglichkeiten in der Ergebnisliste:

In der linken unteren Ecke der Medien-Vorschaubilder ist das Symbol für den Medientyp zu sehen. Durch Auswahl der Reiter oberhalb der Ergebnisliste können die Suchergebnisse nach Medientypen gefiltert werden.
Durch Anklicken des Begriffes Kontext bzw. des Serientitels (direkt unter dem Vorschaubild) werden alle Einzelobjekte eines Mediums bzw. alle Medien eine Reihe angezeigt.

Ausleihmedien:

inMIS-Symbol Die bei der Mediathek des Pädagogischen Landesinstitutes sowie den kommunalen Medienzentren ausleihbaren DVDs sind in OMEGA recherchierbar. Bei einer Suche in der Standardansicht werden zunächst ausschließlich Onlinemedien aufgelistet. Für die Anzeige der Verleih-DVDs klicken Sie nach Durchführung einer Suche im oberen Reiter der Medienarten zunächst auf „Alle“, dann auf „Verleih-DVD“. Der Link hinter dem Vorschaubild oder über den Button „inMIS“ führt zum entsprechenden Medium im Ausleihkatalog inMIS https://inmis.bildung-rp.de. Nach Anmeldung in inMIS kann das Medium bestellt bzw. reserviert werden.

Welche Suchmöglichkeiten gibt es in der MedienkomP@ss-Ansicht?

In der Medienkompass-Ansicht sind geprüfte und ausgewählte Unterrichtsbeispiele, Medien, Materialien und Links des MedienkomP@ss Rheinland-Pfalz aufgeführt.
Für die Suche wählen Sie zunächst die Stufe, dann die Kompetenz, anschließend die Teilkompetenz aus. Alternativ kann nach Auswahl eines Kompetenzbereiches nach definierten Schlagwörtern gesucht werden: Geben Sie dazu einen Schlüsselbegriff (z.B. Audio) in das ergänzende Suchfeld innerhalb der Teilkompetenz ein. Sie erhalten Ergebnisse, die unabhängig von der Kompetenz, jedoch passend zur gewählten Kompetenzstufe sind.
In der Ergebnisliste werden bei jedem Medium die zugeordneten Teilkompetenzen und definierten Schlagwörter aufgeführt. Durch Klick auf eine Teilkompetenz bzw. ein Schlagwort kann eine erneute Suche zum gewählten Kriterium gestartet werden.

Durch Auswahl der Reiter oberhalb der Ergebnisliste können die Suchergebnisse nach Fächern/Fächergruppen gefiltert werden.

Kann man Medien bewerten und mit eigenen Schlagworten versehen (Tagging)?

Sowohl in der Standard- als auch in der MedienkomP@ss-Ansicht können Sie Medien bewerten und mit eigenen Schlagworten versehen. Klicken Sie bei der Medienanzeige auf den Button Symbol Sternchen einfügen Sammeln & Bewerten. Sie können das Medium zwischen „sehr gut nutzbar“ und „nicht nutzbar“ bewerten. Die Bewertung kann über diese Funktion auch geändert werden. Außerdem können Sie Medien über das Sammeln & Bewerten-Symbol mit eigenen Schlagworten (besonders bevorzugte individuelle Begriffe) versehen. Mehrere Schlagworte zu einem Medium werden durch ein Semikolon getrennt. Die Schlagworte werden in Ihrer Schlagwort-Übersicht (Tag-Cloud) auf der linken Seite aufgelistet. Je häufiger ein Schlagwort vergeben wurde, desto größer wird es dargestellt. Mit einem Klick auf ein Schlagwort in der Schlag-Übersicht werden alle Medien aufgeführt, dem Sie das Schlagwort zugeordnet haben. Änderungen sowie Löschungen der individuellen Schlagworte sind über das Symbol Schraubenschlüssel einfügen möglich.
Die Funktionen stehen nur im angemeldeten Modus zur Verfügung. Bewertungen und eigene Schlagworte sind nur für Sie sichtbar.

Wie funktionieren Wiedergabe bzw. Download von Medien?

  • Sie erhalten eine kurze Inhaltsbeschreibung, wenn Sie mit dem Mauszeiger über dem Vorschaubild des Mediums verharren. Weitere Informationen werden über den Button Detail- und Lizenzinfo angezeigt.
  • Mit Klick auf das Vorschaubild des Mediums oder auf den Button Medium anzeigen startet die Wiedergabe in einem neuen Fenster.
  • Der Download eines Mediums ist durch Klick auf Medium herunterladen möglich. Sollte eine schwache Internetverbindung oder eine eingeschränkte DSL-Bandbreite vorliegen, empfiehlt sich die Download-Option. Ebenso sollte die Download-Funktion gewählt werden, wenn ein Medium wegen fehlender Plugins, insbesondere Shockwave-Flash, nicht direkt im Browser angezeigt werden kann.
    Aus rechtlichen Gründen ist der Download nicht bei allen Medien möglich.
  • Bei Bildern empfiehlt es sich, diese zunächst in der Vorschau – per Klick – anzeigen zu lassen. In einem zweiten Schritt kann das Bild mittels der rechten Maustaste (Bild speichern unter) auf den eigenen Rechner geladen werden.

Wie kann man die MasterTool-Materialien nutzen?

Das Autorensystem MasterTool sowie die Themenpakete sind nur über einen Download nutzbar. Die Pakete müssen nach dem Download entpackt werden (rechter Mausklick auf das heruntergeladene Paket). Weitere Hinweise zur Landeslizenz MasterTool finden Sie über die Seite von Medienkompetenz macht Schule. http://medienkompetenz.bildung-rp.de/materialien/mastertool.html

Wozu dürfen die Medien und Materialien in OMEGA genutzt werden?

Alle auf OMEGA angebotenen Medien und Materialien sind mit dem Recht zur Nutzung im schulischen Unterricht in Rheinland-Pfalz ausgestattet. Das bedeutet:

  • In jedem Fall dürfen berechtigte Lehrkräfte sowie Schüler und Schülerinnen die Medien auf den eigenen Geräten wiedergeben.
  • Lehrkräfte dürfen die Medien zudem der Klasse vorführen.
  • Es ist Lehrkräften vorbehalten, Medien zum unterrichtlichen Gebrauch herunterzuladen, zu speichern und mit externen Playern wiederzugeben. Kopien des Mediums müssen spätestens zum Ende der Lizenzdauer gelöscht werden; die Lizenzdauer ist unter Detail- und Lizenzinfo angegeben. Grundsätzlich sind Kopien unmittelbar nach Beendigung der Unterrichtseinheit zu löschen.
  • Das Verändern von Bildern und sonstigen Medien außerhalb der gesetzlich geltenden Nutzungsschranken ist nur erlaubt, soweit dies die Rechte unter der Detail- und Lizenzinfo ausdrücklich vorsehen.
  • Einbettungen dürfen ausschließlich über den angegebenen Link erfolgen.

Hinweis: Mitschnitte der Dateien über Softwaretools sind ausdrücklich verboten. Schüler können, soweit dies z.B. für das Anfertigen von Referaten und/oder Präsentationen nötig ist, eine Kopie des Mediums über die jeweilige Lehrkraft beziehen. Die Kopie muss nach Beendigung der Unterrichtseinheit gelöscht werden. Abwandlungen des Mediums (sogenannte Mashups) sind nur innerhalb der gesetzlichen Grenzen - also z.B. im Sinne der privaten Nutzung innerhalb des Klassenverbandes - erlaubt und dürfen ebenfalls auf keinen Fall veröffentlicht werden.

Was ist nicht gestattet?

  • Nicht gestattet ist es, Ihre Zugangsdaten an Dritte weiterzugeben - nur die individuell akzeptierten Nutzungsbedingungen begründen ein Nutzungsrecht.
  • Verboten ist es, Medien oder Abwandlungen davon zu kopieren, um diese über andere Plattformen (z.B. YouTube) verfügbar zu machen. Ebenfalls sind Kopien zur Weitergabe an unberechtigte Dritte sowie Kopien auf Vorrat im Allgemeinen nicht erlaubt. Ausnahmen sind in der Detail- und Lizenzinfo kenntlich gemacht bzw. ergeben sich aus den Lizenzangaben.

Hinweis: Unterrichtet eine Lehrkraft eine Unterrichtseinheit parallel zu Ihnen und hat ebenfalls die geltenden Nutzungsbedingungen unterzeichnet, so dürfen Sie Materialien von Omega im Rahmen der Bedingungen mit der anderen Lehrkraft austauschen, was sich ggf. bei längeren Filmen empfiehlt.

  • Bei Verwendung der Medien und Materialien innerhalb eigener Präsentationen, Arbeitsblätter, etc. ist immer die Quelle inklusive Titel anzugeben. Diese Angaben finden Sie in der Detail- und Lizenzinfo.

Ist das OMEGA-Angebot für alle rheinland-pfälzischen Schulen gleich?

Neben den landesweit zur Verfügung stehenden Materialien werden über OMEGA auch Medien angeboten, für die ein kommunales Medienzentrum die Kreisonlinelizenz erworben hat. Diese Medien können nur von den Schulen im betreffenden Kreis gefunden und genutzt werden.

Wie meldet man ein Problem bzw. einen Hinweis zu einem Medium?

Feedback-Symbol Gibt es bei einem Medium technische Probleme, lässt es sich nicht öffnen, funktioniert der Download nicht oder haben Sie Hinweise zu Beschreibung oder Inhalt des Mediums, teilen Sie dies über die Funktion Problem melden mit.

An wen wendet man sich, wenn man Hilfe benötigt?

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich an das Pädagogische Landesinstitut, E-Mail: omega@pl.rlp.de, Tel.: 0261 9702-102.


© 2011f FWU und Pädagogisches Landesinstitut